"Massage-Spezial"

Bauchmassage

Unser Bauch ist einer der wichtigsten Bereiche unseres Körpers. Er beherbergt die inneren Organe von deren Vitalität unser Wohlbefinden entscheidend abhängt. Mit einer einfühlsamen Bauchmassage können Spannungen im Bauchraum sanft gelöst werden. Die Massage hat eine positive Wirkung auf den gesamten Verdauungsapparat und wirkt ausgleichend auf den Unterleib, gleichzeitig wird die energetische Mitte gestärkt.

 

"Ein kraftvoll, ausgeglichenes Zentrum macht uns unabhängiger von äußeren Einflüssen. Wer in seiner Mitte gut verankert ist strahlt Präsenz und Gelassenheit aus." Mit einer starken Mitte sind emotionale Erlebnisse besser verdaubar, - auch in schwierigen Situationen kann man aus einer inneren Ruhe heraus angemessen reagieren und klare Entscheidungen treffen."

 

Schon während der Massage vertieft sich der Atem und die Aufmerksamkeit verlagert sich aus dem Kopf in den Bauchraum. Rastlose Gedanken können zur Ruhe kommen, tiefe Entspannung kann sich im ganzen Körper ausbreiten. Ausstreichungen über Kopf, Arme und Beine runden die Massage so ab, dass zum Ende ein rundum wohliges Gefühl entstehen kann. Die Bauchmassage wird immer ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihr persönliches Empfinden abgestimmt.

Sie hilft auch:

  • zur Vertiefung der Atmung
  • zur Vitalisierung des Immunsystems
  • zur Unterstützung von Fastenkuren
  • bei Unruhe und Schlafstörungen
  • zur Verdauung emotionaler Prozesse
  • bei Darmträgheit, Obstipation

In der östlichen Kultur hat die Bauchmassage eine sehr alte Tradition. Hier wird der Bereich der Mitte unterhalb des Bauchnabels als das energetische Zentrum des Menschen gesehen, das die Japaner Hara und die Chinesen unteres Tan-Tien genannt haben.

Auch unser Volksmund wusste schon immer, dass der Bauch ein wichtiger Bereich ist, er steht direkt in Verbindung mit unseren Gefühlen. Wenn uns eine „Laus über die Leber gelaufen“ ist sind wir verärgert oder etwas kann uns sprichwörtlich „auf den Magen schlagen“. Verliebte haben „Schmetterlinge im Bauch“ und wir treffen „Entscheidungen aus dem Bauch“ heraus.

 

Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen das tausendjährige mystische Wissen. Forscher haben festgestellt, dass ein „zweites Gehirn“ in unserem Bauch existiert. Das autonome „Bauchgehirn“ besitzt über 100 Millionen Nervenzellen, – mehr als im gesamten Rückenmark. Über zahlreiche Nervenverbindungen kommuniziert der Bauch ständig mit unserem Kopf und ist maßgeblich beteiligt bei der Steuerung von Emotion und Intuition.

Mehr lesen: http://www.pflegewiki.de/wiki/Bauchgehirn

 

Massagezeit / Preise:

 

90 Minuten inkl. Vorgespräch                          90.- Euro

120 Minuten inkl. Vorgespräch                      110.- Euro

 

<<<zurück zu den Massage-Specials

Abgrenzung

Alle hier angebotenen Massagen sind Entspannungsmassagen, sie helfen die Selbstheilungskräfte zu stärken und dienen zur Gesundheitsprävention. Sie ersetzen weder den Besuch bei einem Heilpraktiker, noch die Therapie beim Arzt oder Physiotherapeut.